Neue Funktion entdeckt

Habe heute durch Zufall eine neue Funktion entdeckt. Als ich in die Garage kam hat da etwas blau geblinkt.

Normalerweise zeigt diese LED-Leiste während dem Laden den Fortschritt der Ladung an.
Aber es hat nur die letzte LED geblinkt und das Ladegerät war nicht verbunden.

Ein Blick in die Anleitung hat das Verhalten erklärt, das ist die Erhaltungs-Ladung der 12V Batterie, welche bei so einem Fahrzeug zwar vorhanden, aber sehr klein dimensioniert ist, da sie ja das Fahrzeug nicht starten muss.

Die Hoch-Volt-Batterie lädt hier bei Bedarf über den DC/DC Wandler die 12V Batterie, damit diese nicht tiefentladen wird.

Da ich Corona und Jahreszeiten-Bedingt jetzt wenig fahre, ist diese Funktion jetzt mal aktiviert worden, sehr praktisch, in einem “normalen” Auto würde die Batterie wahrscheinlich schaden nehmen, wenn man das Fahrzeug so wenig benutzt.

 

Verbesserte Beleuchtung für den Kofferraum

Nachdem das Licht im Kofferraum einfach zu schwach war, wie bei allen Fahrzeugen die ich kenne auch die Luxus-Modelle. Offenbar meinen die Konstrukteure so eine kleine Lampe auf der Seite reicht aus, da sieht man nichts, spezielle dann, wenn man rechts etwas stehen hat und die Leuchte verdeckt wird.

Ich habe das ganze daher jetzt mit einer LED Leiste nach gerüstet und jetzt ist das Kofferraum-Licht so wie es sein sollte:

Aufzeichnung der Fahrten

Der Bordcomputer hat eine sehr praktische Funktion, er zeichnet jede Fahrt auf, ich verwende diese Daten für meine Statistiken, die ich erstelle.

Ich bin hier auf ein kleines Problem gestoßen, plötzlich wurden keine Fahrten mehr aufgezeichnet, habe mir das ganze dann genauer angesehen und nur den Hinweis entdeckt (wird im Display angezeigt), dass nur die letzten 30 Fahrten angezeigt werden. Dachte mich, gut das ist kein Problem, mehr brauche ich ja sowieso nicht. Es ist aber leider so, dass sobald 30 Einträge gespeichert sind, nicht einfach älteste Eintrag gelöscht wird, und der neue dazu kommt, nein es werden einfach keine neuen Daten mehr gespeichert.

Man kann das Problem nur lösen, wenn man alte Einträge löscht, dazu war aber nichts zu finden, erst mein Händler, hat das ganze für mich recherchiert und mir gezeigt, wie man alte Einträge manuell löschen kann. Die Aufzeichnung funktioniert seit dem wieder. Ich werde in Zukunft darauf achten, dass nicht zu viele Einträge vorhanden sind.

Des weiteren habe ich festgestellt, das eine neue Fahrt erst erscheint, wenn man eine erneute Fahrt am nächsten Tag hat, es wird NIE er aktuelle TAG angezeigt.

Neue Funktion entdeckt

Habe gestern eine neue Funktion gefunden und zwar “Auto Hold” dafür gibt es in der Mittelkonsole eine Taste (Links unter der Feststellbremse). Ich wusste lange nicht, wofür die gut ist, aber ich habe mir gedacht ich drücke einfach mal drauf. Im Display wurde dann in grauer Farbe “Auto Hold” angezeigt und es hat sich vorerst nichts getan. Als ich dann bei einer Ampel stehen geblieben bin, wechselte die Farbe des Textes auf grün. Ich bin dann vorsichtig die Bremse gelöst und siehe da, das Auto ist weiter stehen geblieben, obwohl der Ganghebel auf D (Drive) stand. Als ich dann leicht “Gas” gegeben habe, als die Ampel grün wurde, ist die Anzeige wieder auf grau gewechselt und die Bremse wurde gelöst. eine sehr praktische Funktion, beim fahren, beim Parken ist sie eher hinderlich, da sich das Fahrzeug nicht bewegt, wenn man nur die Bremse löst.

Erste Nachtfahrt

Heute die erste Fahrt bei Nacht gemacht und ich bin wirklich begeistert von den LED-Scheinwerfen. Die Ausleuchtung und Helligkeit, ist das beste was ich je hatte. Duch die Lichtfarbe, hat man einen sehr hohen Kontrast und man kann wirklich alles gut erkennen. Auch der Fernlicht Assistent funktioniert einfach super. Ich dachte nicht, das der so gut ist. Es wurde zuverlässig der Gegenverkehr erkannt und immer rechtzeitig abgeblendet. Ebenso wurden vorausfahrende Fahrzeuge registriert und das Licht angepasst.

Ebenso hat der Spurhalte- und Abstands Assistent super funktioniert, den Tempomat auf 130 gestellt und 100km weit gefahren, ohne ein einiges mal auf Gas oder Bremse zu treten.

Es gibt auch eine Verkehrszeichen Erkennung, hier werden nicht nur Geschwindigkeits, sondern auch andere Schilder, wie Überholverbot u.s.w. angeigt. Ich finde das sehr praktisch und es funktioniert auch bei Nacht zuverlässig.